Gästebuch/Guestbook Blog & News

Klicken Sie hier, um verschiedene Kategorien anzuzeigen

Frohe Weinachten & einen guten Rutsch

Geschrieben von: Robert | | Kategorie:

Liebe Jagdfreunde,

das Jahr 2020 neigt sich nun allmählich dem ende zu, viele von uns werden sicher vor Erleichterung einmal tief durchatmen und hoffen das 2021 doch wieder ein normales Jahr wird.

Unsere Jagdsaison ist mittlerweile auch vorbei und wir konnten trotz Corona auch in diesem Jahr ein Paar Jagderfolge verzeichnen. Anfang des Jahres kamen wir voller Zuversicht von der Messe in Dortmund nach Hause. Wir hatten viele Interessante Gespräche geführt und sogar ein Paar Buchungen im Gepäck. Als wir zu Hause ankamen, hatte es reichlich geregnet und die Weide war richtig schön grün und saftig. Dies sollte unser Jahr werden, nach der Jahrhundert Trockenheit im Jahre 2019 endlich mal wieder mit Vollgas durchstarten.

Nicht ahnend was vor uns lag und welche Auswirkungen das Corona Virus mit sich bringen wird, startet wir Mitte Februar in unsere Jagdsaison. In der ersten Jagdwoche wurden einige reife und Starke Trophäen gestreckt und viele neue Eindrücke und Erlebnisse geteilt. Im März rückte dann die Corona Pandemie immer mehr in den Mittelpunkt, welche aber die Reiselust unsere nächsten Jäger nicht einschränkte. Hier haben wir zusammen viel erlebt und auch hier konnten wir uns über einige richtig schöne Trophäen träger erfreuen.

Ja dann kam Corona Lock down und alles was dazu gehörte. Aber damit wollen wir euch nicht langweilen, wir glauben davon haben wir alle genug zu Ohren bekommen. Bedingt durch den Lock down mussten wir leider einige Absagen entgegennehmen.

Aber es ging natürlich weiter, wir haben uns in der Zeit intensive um unsere Rinderzucht gekümmert und weitere Pläne geschmiedet. Wie zum Beispiel die Zeichnungen der neuen Gästezimmer. Im Januar 2021 soll es los gehen, und wir hoffen dann schnellstmöglich die 4 neuen Unterkünfte euch präsentieren zu können.

Im Oktober war es dann endlich so weit, die Lock down Regularien wurden gelockert und die Einreise nach Namibia war mit ein paar Einschränkungen wieder möglich. Im November dann nochmals eine Lockerung welche zum Besuch unsere letzte Gruppe führte. Dank eines negativen PCR Test der nicht älter als 72 stunden ist konnten unsere Gäste wie üblich und ohne Probleme einreisen. Wir verbrachten eine wunderbare Woche zusammen und die Erleichterung das man wieder mit Gästen jagen konnte war groß. Wir hatten viel Spaß auf der Jagd und auch hier konnten einige super Abschüsse getätigt werden.

Gerade in der Woche gab es bei uns in der Umgebung einen riesen Buschbrannt (Veld Feuer) und als die Flammen dem Okasandu Jagd Revier immer näherkamen, hatten sich die beiden Jaeger sofort als Freiwillige Feuerwehr Männer gemeldet. Mit ihrer Hilfe konnten wir das Feuer unter Kontrolle bringen und so unsere Farm vor den Flammen retten. Vielen Dank dafür!

Ja nun ist das Jahr fast gelaufen und wir bereiten uns auf die Weihnachtszeit vor. Alles wird ein wenig Entschleunigt und wir freuen uns alle auf die Zeit in den Kreisen der Familie.

Auf diesem Wege wollen wir uns bei euch allen bedanken für eure Unterstützung und die lieben Nachrichten die wir im laufe des Jahres von euch bekommen haben. Bleibt bitte Gesund und munter und für denen von uns die dieses Jahr mit der Gesundheit zu kämpfen hatten oder haben, wünschen wir eine schnelle und vollkommene Genesung.

Wir wünschen allen ein frohes und Herzliches Weihnachtsfest und ruhige Feiertage in den Kreisen eurer liebsten. Kommt gut ins neue Jahr und wir vertrauen und hoffen 2021 ein besseres Jahr wird. Wir wünschen euch viel Glück, Gesundheit und Erfolg (natürlich auch Jagderfolge) im neuen Jahr.

Die Jagd und Hund Messe wurde für 2021 verschoben in den Mai, und wir hoffen auf ein baldiges wiedersehen entweder auf der Messe oder sogar in Namibia.

Mit lieben Grüßen aus Namibia,

Robert, Stefanie, Alexander und Michael

© 2021/2 Okasandu Contact Me